Richtige Reihenfolge aller Marvel-Serien von Netflix

0

Immer wieder fragen Fans in Foren oder Gruppen nach der richtigen und chronologischen Reihenfolge der Serien. Da mit Jessica Jones, Daredevil, Luke Cage, Iron Fist und dem Punisher gleich fünf Protagonisten eigene Serien haben, kommen einige schon mal durcheinander. Darum präsentiere ich euch nun die richtige Reihenfolge, um alle Verkettungen genießen zu können.

  1. Daredevil (Staffel 1)
  2. Jessica Jones (Staffel 1)
  3. Daredevil (Staffel 2)
  4. Luke Cage (Staffel 1)
  5. Iron Fist (Staffel 1)
  6. The Defenders (Staffel 1)
  7. The Punisher

Hinter den Links verbergen sich meine jeweiligen Rezensionen. Die Liste wird natürlich immer aktuell gehalten. Haltet euch dringend an diese Reihenfolge, denn alle Serien bauen thematisch aufeinander auf. Sie lohnen sich auch, denn es sind richtig gute Marvel-Serien. Viele Charaktere spielen in mehr als einer Serie mit und bauen die verschiedensten Beziehungen zueinander auf.

Oft fragen mich meine Freunde, die mich als Comic-Fan kennen, welche Serie ich empfehle und ich kann nur sagen, dass das gesamte Marvel-Universum bei Netflix empfehlenswert ist. Natürlich hat Iron Fist keine Top-Bewertung bekommen von mir, jedoch ist es die Vorgeschichte zu “The Defenders” und in diesem Kontext auch wieder Pflicht.

Weitere Marvel-Serien auf Netflix

Aktuell wird natürlich viel über eine zweite Staffel mit dem Punisher spekuliert und wäre auch der Knaller. Jessica Jones, Daredevil und Iron Fist werden mit Sicherheit in die nächste Runde gehen und auch Iron Fist muss zeigen, dass er eine größere Rolle in diesem Universum spielen kann.

Großer Fan des Marvel Universums

Natürlich hat jede Serie auch ihre Tiefpunkte, aber meine Begeisterung hält jetzt seit fast 25 Jahre an. Ich lese vielleicht nicht mehr so viele Comics wie früher, aber gerade an den Marvel-Tagen kann ich nicht nur den Comic-Laden für die Geschenke besuchen, sondern dann kaufe ich mir einen großen Stapel und lese diese auch. Erst vor kurzem kündigte Marvel an, dass uns noch mehr als 20 Filme erwarten in den nächsten Jahren und der Trailer zu Infinity War brach einen Weltrekord, denn kein Trailer konnte so große Zugriffszahlen innerhalb von 24 Stunden erzielen. Das Interesse ist da, die Basis an Fans wächst und ich freue mich auf die Marvel-Zukunft mit vielen großartigen Filmen und Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here