Heute morgen habe ich in einer Facebook-Gruppe zum Thema „Blogparaden“ diese spannende Nerd-Blogparade gefunden, die mal etwas anders aufgebaut ist. Es werden 10 Fragen gestellt, die nicht gerade 0815 sind, sondern sehr speziell. Der Aufruf kam von der Seite Nerd-Wiki und ich werde mich nun mal an die Fragen wagen.

Die 10 Nerd-Fragen der Blogparade

Ein gelangweilter Krösus steckt Dir einen 500€ Schein zu mit den Worten „Kauf Dir was Schönes, Nerd.“ Was kaufst Du Dir?

Aktuell würde ich das Geld wohl in einen Urlaub stecken, aber der Nerd in mir würde sich mit Sicherheit etwas andere kaufen. Wenn ich die 500 Euro für Nerd-Sachen ausgeben würde, dann aktuell in das LEGO-Set Joker-Land* und würde viele witzige Vines für meinen Kanal machen, in dem ich immer mal wieder Stop-Motion mit Lego mache. Dann hätte ich noch 400 € übrig. Dieses Geld würde ich dann für die letzten 20 Bände der DC Graphic Novel Collection stecken und hätte nicht mehr dieses schlechte Gefühl,weil ich aktuell kaum einen Band davon gelesen habe. Jetzt habe ich noch circa 140 € übrig. Die gerade veröffentlichte Joker-Anthologie* für 30 €, eine hochwertige Figur von Green Arrow* für 60 € und mit den restlichen 50 € würde ich mein Budget für die Comic Con im Dezember in Dortmund aufstocken.

Der Film ____ ist für die meisten vermutlich eine üble Gurke, doch ich liebe ihn trotzdem, weil…

Ich habe es in meiner letzten Rezension des Constantin-Comics bereits erwähnt, dass ich den Film echt toll finde. Die Geschichte ist spannend, der Charakter fesselnd und ich verstehe die viele Kritik an diesem Film bis heute nicht. Vielleicht wird mir diese Frage im Rahmen dieser Blogparade noch beantwortet.

Du hast im Suff eine Wette verloren und musst Dir ein mindestens faustgroßes Superheldenzeichen tätowieren. Welches wählst Du und wo kommt es hin?

Ich würde mir eine Spielkarte mit dem Joker auf dem linken Oberarm stechen lassen. Der „Witz“ an diesem Tattoo wäre aber, dass die Spielkarte wegen meines Nachnamens ein Ass darstellen würde, aber als Symbol wäre der Joker abgebildet.

Nenne 3 nerdige Dinge, die jetzt gerade auf Deinem Schreibtisch stehen

Aktuell stehen drei LEGO-Figuren aus der letzten Minifiguren-Serie auf meinem Schreibtisch. Dazu gesellen sich noch immer die drei Comics, die ich letzte Woche hier im Blog rezensiert habe. Insgesamt sind es 6 nerdige Dinge aus zwei Kategorien. Das muss so zählen.

Mit welchem noch lebenden Nerd-Star würdest Du gerne mal einen ganzen Tag verbringen? Und was würdet ihr an diesem Tag zusammen tun?

Eine schwierige Frage. Ich glaube ich würde mich sehr lange mit Stan Lee unterhalten wollen. Einfach mal den Schaffensprozess eines Comics erklärt bekommen. Wie entsteht ein Charakter? Wie empfindet er die verschiedenen Interpretationen seiner Charaktere in den heutigen Geschichten? Wie viel Stan Lee steckt in den berühmten Cameo-Auftritten in den Marvel Filmen. Dies wären meine Fragen an Stan Lee.

In welcher fiktionalen Welt würdest Du gerne leben? Warum?

Ich stehe auf die Geschichten in den Comics, die quasi in der realen Welt spielen und denen Fiktion hinzugefügt worden ist. Ich würde gerne mal aus einem Fenster in Metropolis schauen, während Batman und Superman gemeinsam einen Superschurken erledigen.

Du ziehst einen Wunschring aus einem Kaugummiautomaten. Was wünschst Du Dir mit dem einen verbliebenen Wunsch, wenn „mehr Wünsche“ und „Weltfrieden“ nicht zählen?

Dann würde ich den Ring austricksen und mir zumindest Weltgesundheit wünschen.

Was würdest Du bei einem Ausflug in die Natur lieber finden, ein magisches Schwert oder eine Alienwaffe?

Auf den letzten Metern werden die Fragen immer schwieriger. Ich stehe eher auf Mythen als auf Science Fiction, so dass ich mich für das magische Schwert entscheide.

Welchen Comic würdest Du endlich mal verfilmt sehen wollen?

2016 kommt Deadpool in die Kinos. Das ist schon mal ein großer Wunsch. Jetzt muss nur noch der Film mit Gambit ordentlich verfilmt werden, dann bin ich wunschlos glücklich bei diesem Thema.

Was lässt Dich zum Hulk mutieren? Welches Thema kann eine „Nerd Rage“ in Dir auslösen?

Der neue Film über die  Fantastic Four (2015) hat mich ausflippen lassen. Das kann hier gerne nachgelesen werden.

*Affiliate-Links zu Amazon. Aber die führen zu perfekten Weihnachtsgeschenken für euch und eure Nerd-Freunde, also gönnt mir die 3-7 % Provision, die Amazon und nicht ihr zahlen müsst. Vielen Dank.

2 KOMMENTARE

  1. Geil! Danke fürs mitmachen. War cool die Fragen mal aus Sicht eines spezialisierten Comic Nerds beantwortet zu bekommen 🙂 Eine Spielkarte mit einem Joker wäre als Tattoo echt ok. Das könnte man sich tatsächlich überlegen, weil es für so viel stehen kann. Nice.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here