Im neuen Zweiteiler muss sich Batman mit seinem Erzfeind verbünden, um ein Gegenmittel für einen tödlichen Virus zu finden. Das besondere an diesen zwei Heften, von denen mir das erste vorliegt ist, dass Batman und der Joker gemeinsam durch Europa reisen. Im ersten Heft zieht es beide gemeinsam nach Berlin und Prag.

Es ist eine komplett unabhängige Geschichte in zwei Heften, somit eine echte Sonderausgabe mit einem Fokus auf Europa. Die Story beschäftigt sich mit Berlin und Prag, denn wenn der Schauplatz gewechselt wird, dann werden Sehenswürdigkeiten und historische Orte gezeigt, die mit Informationen über die Geschichte der Stadt gefüllt sind. In Berlin wird der Mauerfall und der zweite Weltkrieg (Checkpoint Charlie) thematisiert. Der Prager Frühling wird im zweiten Teil angesprochen. Die Zeichnungen sind hochwertig und es ist für einen Deutschen wundervoll das Brandenburger Tor im Kontext eines Batman-Abenteuers zu sehen.

BATMANEUROPA128VON229_Heft_812Kleines Manko

Die 68 Seiten kosten in Deutschland 5,99 € und dies ist auch in Ordnung. Langer Lesespaß ist nicht zu erwarten, denn auch wenn die Geschichte spannend und die Bilder beeindruckend sind, die Sprechblasen sind kurz gehalten und lange Dialoge zwischen Batman und dem Joker sind leider auch nicht zu erwarten. Dort hätte ich mehr erwartet, wenn auch der Joker immer wieder kleine und große Spitzen in Richtung von Batman loslässt. Während der Joker das gemeinsame Abenteuer genießt, muss Batman seinen ewigen Widersacher ordentlich in Zaum halten. Bei gemeinsamen Kämpfen haben beide bekanntlich einen anderen Stil.

Kaufen oder nicht kaufen?

Auch wenn es ein kurzweiliger Lesegenuss ist, der Schauplatz ist ein großer Pluspunkt und ich freue mich auf den zweiten Teil, der in Rom und Paris spielen wird. Es wird spannend wie die Geschichte endet, wenn beide das Gegenmittel in den Händen halten  werden. Dies ist kein Spoiler (hab es bekanntlich selbst nicht gelesen und vermute es nur), aber die Hoffnung auf einen brutalen Endkampf, eventuellen Verrat oder ein unerwartetes Ende machen das ganze Projekt so spannend.

Der zweite Teil erscheint in Deutschland übrigens am 05.07.2016 und kann bei Panini bereits vorbestellt werden.

Bildquelle: Panini

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here