“Beim Teutates, der Himmel fällt uns auf den Kopf!”

Der wohl bekannteste Spruch von Obelix aus der erfolgreichen Comic-Reihe Asterix. Mein Onkel hatte damals viele Bände von Asterix, so dass ich schon früh als Kind diese Abenteuer verschlungen habe. Auch die Zeichentrickfilme haben mich mehrfach begeistert. Die Real-Verfilmungen mit Gerard Depardieu als Obelix waren anfangs auch noch sehr lustig. Auch wenn die Fortsetzungen immer alberner wurden hatte jeder Film seine paar Gags, die mich zum lachen brachten. Es war das gallische Dorf voller komischer Charaktere, die einen immer wieder fesselten. Jeder Charakter hatte in den Büchern mal eine Art besondere Nebenrolle neben Asterix und Obelix. Aus vielen Charakteren entstehen viele Geschichten, so ist die französische Comic-Reihe noch heute sehr erfolgreich. Der letzte Band erschien 2013 mit dem Titel “Asterix bei den Pikten” und ist unter anderem bei Amazon erhältlich.

Asterix 35: Asterix bei den Pikten | Amazon

Asterix der Joker im Latein-Unterricht

In meiner Schulzeit quälte ich mich durch Latein und die Klausuren waren immer in drei Teile unterteilt. Im ersten Teil musste ein Text übersetzt werden. Der zweite Teil fragte die Grammatik ab. Im dritten und spannenden Teil ging es um Geschichte. Einige Fragen konnte ich dank des ausgiebigen Genusses der Asterix-Lektüre beantworten. Einen anderen Teil dank der Zeichentrickserie von Disneys Hercules. Je nachdem römische oder griechische Geschichte gerade Teil des Unterrichts war.

Beliebte Charaktere aus dem gallischen Dorf

Als erstes fällt mir noch vor dem Druiden Miraculix der Barde Troubadix ein, der immer so falsch gespielt hat, so dass er während der Siegesfeier für Asterix und Obelix am Ende der Geschichte meist gefesselt in einem Baum von der Feier ferngehalten wurde. Ein weiterer Knaller aus dem Dorf ist der Fischhändler Verleihnix, der sich ständig für die Frische seiner Fische rechtfertigen muss. Obelix hat auch eine Herzdame und die heißt Falbala. Eine Schönheit, die es Obelix sehr angetan hat, aber eines Tages verlobt in das Dorf zurückkehrt.

Insgesamt stimmt bei Asterix einfach alles. Der historische Bezug zur römischen Geschichte, ein überspitzter Humor, ein geheimnisvoller Zaubertrank eines Druiden und jede Menge Abwechslung in den Abenteuern. Eine Serie, die den Erfolg schwer verdient hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here